: XVIII : .. . 1.1, 26 2006 .

 

AUF EINE GELEHRTE SCHRIFT
ALS EIN EINGANG ZU DEN VORLESUNGEN DER ANATOMIE,
ÜBER DEN NUTZEN DERSELBEN, WO DER VERVASSER BEWEISEN WILL,
DAB KEINE KUNST UND KEINE WISSENSCHAFT OHNE DIE ANATOMIE
BESTEHEN KANN; DAß SELBIGE IN ALLE KÜNSTE UND WISSENSCHAFTEN
EINEN EINFLUß HABE

Is war ein Anatomicus,
Der mit Gewalt es haben wollte,
Daß seine Kunst und ihn
Die Welt verehren sollte.
Pries sich und seine Kunst der Welt aufs beste an
In einer Schrift, die er zum Druck befördern wollte,
Und gab sich alle Míh,
Die man nur fordern kann;
Allein sein Eingang fängt gleich mit Gestanke an.

:

HEKOE EHOE COHEHE
KAK K AHAOM,
O , XET ,
O , AKA
E3 AHATOM HE ;
TO OKABET
HA BCE

́,


.

,
.
- ,
.
245
.. Auf eine gelehrte Schrift als ein Eingang zu den Vorlesungen der Anatomie // .. . .; .: , 1963. . 245. ( ; ).
© , 20052019.